/// SP-Estrichtechnik   e. K.                                 
         St. Johann Straße 2                                                    Zementestriche
                73430 Aalen                                                                             
Heizestriche
                                                                                                                          
Anhydritestriche    
               
Tel.: 07363 / 95 20 20 - 21                                                                               Fließestriche
                Fax: 07363 / 95 20 22                                                                                                Glattstriche
                                                                                                                                                          Industriebeläge 
                                                                                                        mit sämtlichen Isolierungen     

Home
Produkte
Service
Kontakt
Impressum

Anhydritestrich

Anhydritestrich bietet zahlreiche Produktvorteile. Ein besonders wichtiger ist für die Bodenbelags-Gewerke, dass es in den Randbereichen nicht zu Aufwölbungen kommt und sich große Flächen nahezu ohne Fugen verlegen lassen.

Die Verlegung von großen zusammenhängenden Flächen ohne Fugen wird in erster Linie dadurch möglich, dass das Quell-/Schwindmaß von konventionellem Anhydritestrich unter 0,1 Millimeter pro Meter liegt. Zudem liegt der thermische Ausdehnungskoeffizient deutlich unter dem Vergleichswert zementgebundener Estriche. Er hat in etwa die gleiche Größenordnung wie keramische Fliesenbeläge. Daher können beispielsweise auch Heizestriche auf Basis des Anhydritbinders großflächig ohne Fugen verlegt werden. Lediglich Bauwerksfugen müssen übernommen werden.

Wenn Anhydritestriche auskristallisieren, kommt es - im Gegensatz zu Zementestrichen - in den Randbereichen nicht zu Aufwölbungen. Der Höhenversatz im Fugenbereich eines Zementestrichs, der bei einer großen Fläche zahlreiche Fugen benötigt, kann bis zu zwei Zentimeter betragen. Die bei Zementestrichen nicht vermeidbaren Aufschüsselungen oder Randabsenkungen im Fugenbereich sind bei konventionellem Estrich auszuschließen. Darüber hinaus spricht für das Baumaterial die hohe Festigkeit und das gute Trocknungsverhalten.

 

Formular zur Anforderung weiterer Informationen

Treffen Sie Ihre Wahl, und teilen Sie uns mit, wie wir Sie erreichen können.

Senden Sie mir zusätzliches Informationsmaterial über das Produkt
Senden Sie mir zusätzliches Informationsmaterial über Ihr Unternehmen
Ich möchte von einem Verkaufsrepräsentanten kontaktiert werden

Name
Titel
Organisation
Adresse
E-Mail
Telefon

 

Home ] Nach oben ]

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmaster@sp-estrichtechnik.de 
Copyright © 2004 SP-Estrichtechnik e. K.